Fragen und AntwortenKategorie: PelletkesselAlarm Spiral Spirale P21
Christian Irion antwortete vor 5 Monaten

Hallo zusammen,

bei uns ist die Anlage P21 mit Solarthermie (Steuerung Oventrop) und Schnecke SPG mit dem Fehlercode „Alarm Start“ stehen geblieben.

Also habe ich die Schnecke einmal mit einer externen Stromversorgung durchlaufen lassen, sie lief gut, Pellets klickern. Aber wenn ich sie wieder an die P21 anschließe und das gesamte Heizungssystem neu starte kommt jetzt der Fehlercode „Alarm Spiral“ und sie arbeitet in Zusammenarbeit mit der Heizung gar nicht mehr. Mit einer externen Vorsorgung läuft sie seltsamerweise. Es liegt irgendwie an der Kombination mit Heizung, ich habe auch schon einmal die Pellets gewechselt.

Was kann ich tun, dass der Familie wieder warm wird? Kann ich irgendwo das System außer dem üblichen Ein/ Aus noch einmal neu starten? Bisher kenne ich nur die Bediener-Codes im Oventrop-Modul.

Viele Grüße

Christian



Blingo Sahic Schrieb vor 5 Monaten

Mit einem Profi darüber sprechen?

2 Antworten
Nicolas Werner antwortete vor 5 Monaten

Kommt aus der Steckdose der Steuerung denn Spannung oder hat der Ausgang eine Sicherung und ist die vielleicht durch?

flugzeug2 Schrieb vor 5 Monaten

Es wird die Platine defekt sein.
Messe zuerst die Stromaufnahme von der Pelletschnecke, nicht das der Motor einen Treffer hat,
sonnst ist eine neue Platine gleich wieder hinüber.
Dann Platine reparieren oder eine neu holen.

Christian Irion antwortete vor 5 Monaten

Hallo zusammen,

danke für die schnellen Antworten! Wir haben einfach einen Reset durchgeführt und die Photozelle gereinigt. Danach lief wieder alles.

Viele Grüße

Christian