Fragen und AntwortenKategorie: HolzvergaserAtmos DC25 GSE Probleme im Betrieb
Huelscheider antwortete vor 1 Monat

Hallo,

ich habe eine Frage . Bei meinem Holzvergaser habe ich sehr oft Probleme das der Vergaser auf Störung geht. STB schaltet sich ein. Am 12.12.20 nach etwa 4.30Std schaltete der Laddomat ab und die Temperatur konnte nicht mehr abgegeben werden das letztendlich der STB auslöste .

Diese passierte mir schon häufiger . Laut meines Heizungsbauers / Servicetechniker sind die Einstellungen in der JBR Regelung korrekt eingestellt .

Wo liegt nun der Fehler ? Mechanisch ? oder Falsche Werte , Einstellungsfehler ?

wer kann mir weiterhelfen?

vielen Dank. Bernd



1 Antworten
Huelscheider antwortete vor 1 Monat

Hallo Bernd. Wenn die Einstellungen alle korrekt sind, muss du den Thermoschalter unter der oberen Abdeckung auf Funktion prüfen. Dieser Schaltet die Pumpe bei erreichen der Kessel Vorlauftemperatur von 92 Grad so lange ein, bis der Vorlauf sich um ca. 5 Grad wieder abgekühlt hat. Dieser Vorgang kann durchaus mehrmals nach Abschalten des HV vorkommen, je nachdem wieviel Rest Kohle und somit Hitze nach dem Abschalten noch vorhanden ist.

Zum Thermoschalter, dieser befindet sich unter der oberen Abdeckung im letzten Drittel oben auf dem Kesseldach. Eine aufgeschweiste Mutter dient als Aufnahme. Dieser Schalter hat keinen Kontakt zum Kessel Wasser und kann somit im Bedarfsfall problemlos getauscht werden. Ich würde zunächst die beiden Kabel die auf den Schalter gehen überbrücken um zu testen ob die Pumpe beim geschlossenen Kontakt anläuft. Ist dies der Fall, Schalter raus Schrauben, in einen Kochtopf mit Wasser legen und Wasser zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht den Schalter mittels Multimeter auf Durchgang prüfen, hat er keinen Durchgang, ist er defekt.

Wenn beim überbrücken der beiden Kabel die Pumpe nicht läuft, liegt ein Verkabelung Fehler vor, dann sollte der HB antanzen und die Verkabelung prüfen.

Im übrigen kann man auch einen Schalter einbauen mit einer geringeren Einschalttemperatur, einfach mal bei 3.2.1 meins schauen.

Gruss Ingo

Bernd Stennull Schrieb vor 1 Monat

Hallo Ingo ,
Vielen Dank für deine Antwort . Ich werde das prüfen .
Gruß Bernd