Fragen und AntwortenKategorie: HolzvergaserAtmos Holzvergaserkessel DC 30 GSE – Anfeuern – in Vergasermodus gehen
Jürgen Würz fragte vor 2 Wochen

Guten Morgen,

ich habe das Problem, dass kurze Zeit nach dem Anfeuern und nach der Umstellung der Anheizklappe in den Vergasermodus es zu einem „Wummern“ kommt. Es entstehen Schallwellen, die sogar die Scheiben der Flurtüren zum wackeln bringen. Wenn ich die obere Befüllöffnung leicht öffne, verschwindet es. Ich könnte mir vorstellen, dass im Brennraum zu wenig Sauerstoff ist. Die Änderung der Einstellungen Primär-/Sekundärluft haben das Problem leider nicht behoben. Habt Ihr dieses Problem auch schon mal gehabt. Wenn ja, wie lautet die Lösung?

Gruß aus Lahnau

Jürgen Würz



Feueresel Schrieb vor 1 Woche

Beschreibe mal dein Kessel anfeuern schritt für schritt.
So kann ich am besten beurteilen, ab wann es kritisch wird.
Dazu auch die primär / sekundär Luft Schieber Einstellungen…
Das "Wummern" kommt in der Regel, nach zu lange geöffneter Anheiz – Klappe.
Im oberen Brennraum sollte sauberes Holzgas, für den unteren sekundär Brennraum. erzeugt werden
und kein konzentriertes Abgas schon von oben, das die sekundär Verbrennung stört.