Fragen und AntwortenKategorie: HolzvergaserAtmos HV Hydraulikschema
michael antwortete vor 1 Monat

Hallo liebes Forum,würde gerne eine HV-Anlage möglichst einfach an eine bestehende Öl-Heizung anschließen. Nachfolgend habe ich ein Hydraulikschema gefunden.Nun würde ich gerne mal eure Meinung dazu hören und wo eventuell Probleme entstehen könnten.Bestehende Heizung ist eine Buderus GB 125 mit Buderus Brauchwasserkessel.Schon mal besten Dank für eure MeinungenHumungus88



Anhänge
1 Antworten
michael antwortete vor 1 Monat

Hallo – diese Variante ist ok, wenn du auf deinen Ölkessel nicht verzichten möchtest. Die ATMOS Holzheizung lässt sich bei der Variante H14 preiswert einbinden, denn die meisten Komponenten übernimmst du vom vorhanden System, also dem Ölkessel. Nachteil: Sobald die Puffer leer sind springt dir sofort der Ölkessel wieder an. Falls du das so willst, ist es ok. Wenn du aber vorrangig mit dem ATMOS heizen willst, würde ich dir eine andere Variante empfehlen. Schau in dem Fall unter https://atmos-zentrallager.de/hydraulikplane.html dir die Hydraulik die 15 an.

Michael

Kessel 1: DC22GSE
Kessel 2: P21
Regelung: JBR Wifi
Puffervolumen: 1500