Fragen und AntwortenKategorie: PelletkesselAtmos P14 verbaucht zuviel Pellets
Florian Dougl fragte vor 2 Monaten

Hallo!

Ich habe eine Atmos P14 mit Puffer, Warmwasser geht als Spirale durch den Heizungspuffer.

Ich habe aber das Gefühl die Heizung braucht zuviel Pellets.

Habe in den letzten zwei Wochen mal genau geschaut, 330 KG bzw 22 Säcke seit dem 22.12.19.

Ich habe hier die Einstellungen im verdacht. Inbetriebgenommen wurde Sie von einem Heizungsbauer.

Ich habe einen Außenfühler und dann 3 Fühler am Puffer, 1 am Kessel und einen an der Pumpengruppe und einen am Abgasrohr.

Hier die Einstellwerte welche ich vom Display abgelesen habe:

Heizkurve: 85

Raumtermperatur: 22°

STB temperatur: 100°

Kesselthermostat: 90°

Kessel Pumpe Ein: 65°

Winter KS1-Ein: FÜHL PUF1MITTE

Winter KS1-Ein: 60°

Wiinter KS1-Aus: FÜHL PUF1MITTE

Winter KS1-Aus: 72°

RL SOLL TEMP: 70°

Min VL Temp: 40°

Max VL Temp: 75°

Der Heizungsbauer war neulich da, habe ihm das Problem so geschildert, hat 45min lange rumgemacht und dann gemeint es passt alles, der Verbrauch sei normal. Rechnung kam dann auch gleich mit 50 Euro 🙂

Wohnung hat 68qm, haben 5 Heizkörper im Haus, alle Brandneu.

Ist dieser Verbrauch wirklich normal?

Oder ist da was an den Einstellwerten falsch?

Vielen Dank schonmal im vorraus!

Viele Grüße

Florian