Fragen und AntwortenKategorie: PelletkesselBrauchwassertemperatur zu niedrig
fujisan antwortete vor 4 Wochen

Hallo liebes Forum,

ich habe eine Pelletheizung P21 mit einem 800l Pufferspeicher in Betrieb. Auf dem Dach sind noch Röhrenkollektoren in Betrieb. Damit bin ich auch sehr zufrieden, wenn nicht ab und zu die Wassertemepratur (ca. 25 Grad) zum Duschen im Winter zu niedrig wäre. Da ich von solchen Sachen nur wenig Ahnung habe, habe ich die Heizung von einer Heizungsfirma einfbauen lassen und für die Erstbetriebnahme und Einstellungen den Service von Atmos in Anspruch genommen.

Ich könnte mir vorstellen, das es viele Möglichkeiten für mein Problem gibt. Was kann ich an Informationen Sammeln um die Sache angehen zu können.

Vielen Dank vorab.

Liebe Grüße

Michaela



3 Antworten
fujisan antwortete vor 1 Monat

Hallo Michaela,
ich gehe mal davon aus, dass durch deinen Pufferspeicher ein Edelstahlwellrohr zur Warmwasserbereitung läuft. Du musst also dafür sorgen, dass dein P21 eher anheizt (Puffertemperatur oben entspricht ungefähr deiner Duschwassertemperatur). Scheinbar gibt deine Heizung (Vorlauftemperatur) die Anforderungstemperatur vor. Wenn deine Heizung z.B. 30° vorgibt schaltet dein P21 ein wenn oben im Puffer die Temperatur unter 30° abfällt. Bis der P21 aber Wärme liefert fällt die Temperatur auf unter 25° wenn es kalt ist. Wenn dem so ist, musst Du deine Steuerung so einstellen, dass sie entweder Heizkreisvorlauftemperatur + 5° einschaltet oder gleich einen festen Wert vorgeben (wenn Temperatur Puffer oben unter 35°, dann Brenner starten). Scheinbar läuft ja alles, wenn nicht alles zusammenkommt. Temperatur Puffer oben knapp über Anforderungstemperatur, Heizung fordert Temperatur und dann noch duschen. Also, im Winter einfach die Anforderungstemperatur um ein paar Grad hoch – und im Sommer tut das auch nicht weh (Solar) weil Du die Anforderungstemperatur gar nicht erreichst. Bei mir gibt die FBH die Solltemperatur vor und im Winter brauche ich auch die + 5°.
Gruß

Michaela Schuler antwortete vor 1 Monat

Hallo fujisan,
erstmal vielen Dank für deine Ausführliche Antwort. Ja, du hast es richtig erkannt sonst läuft alles Problemlos und ich bin auch sehr zufrieden mit der Heizung. Ich hatte vergessen die Steuerung anzugeben, es ist eine ACD01 eingebaut. Dann muss ich im Handbuch schauen, wie ich dort die Temperatur oder einen festen Wert vorgeben kann.
Wäre das viell. der richtige Wert für mich?
"Erhöhung von Set-Point für Wärmequelle"
Grüße
Michaela

fujisan antwortete vor 4 Wochen

Hallo Michaela,

genau richtig. Ich habe aber keine ACD01. Was steht denn da bisher drin? Vielleicht sagt ja noch jemand etwas dazu – Du bist aber auf dem richtigen Weg.

Gruß