Fragen und AntwortenKategorie: KombikesselKein Wlan Verbindung mit der JR1
Hans- Hermann Ullrich antwortete vor 4 Monaten

Ich habe vor Weihnachten, nach Problemem mit der alten Software, die neueste Software auf meine JBR1 Wifi aufgespielt bekommen. Hat auch die ersten Tage sehr gut funktioniert, aber das Problem was ich habe, wurde damit nicht gelöst. Nach einiger Zeit verliere ich die Online Verbindung zur Steuerung. Muss dann immer wieder warten damit sich die JBR1 neu verbindet. Das geht 4-5mal gut und dann ist keine Wlan Verbindung mehr möglich. Auch die Suche im Fachmannmenü führt zu keinem Erfolg. Ich muss die Heizung ausschalten. Nach dem einschalten ist nach ca. 5-10 Minunten (ohne weiteres zutun) ist die Steuerung auf einmal wieder Online. Mein Wlan Signal im Heizungskeller ist super (habe das mehrmals mit meinem Handy ausprobiert, voller Ausschlag). Es kann aber nicht Zielführend sein, dass ich alle 3-4 Wochen meine Heizung ausschalten muss, damit ich wieder Online gehen kann. Besonders nervig ist das, wenn ich auf Dienstreise bin und will von unterwegs die Heizung hochfahren damit ich es warm habe wenn ich nach Hause komme.Weis hier jemand Rat?



3 Antworten
Nicolas Werner antwortete vor 6 Monaten

klingt irgendwie nach der alten firmware. welche hast du installiert?

Hans- Hermann Ullrich Schrieb vor 6 Monaten

Ich habe die 3.1.56installiert!

Nicolas Werner antwortete vor 6 Monaten

Ist das W-LAN das echte W-LAN oder ist es mit einem repeater verstärkt?

Laufen alle Geräte über DHCP oder gibt es fest vergebene IP Adressen? (doppelte IP)

Versuche deinem Kessel Mal eine feste IP zu geben, außerhalb des DHCP Bereichs, vielleicht kommt die JBR nicht mit der neuvergabe klar.

Hans- Hermann Ullrich antwortete vor 4 Monaten

Sorry, für die Verspätung, aber war 6 Wochen im KKH!

Ist ein echtes W-LAN! Bin leider nicht so bewandert was IT betrifft und weis deshalb nicht wie ich dem Kessel eine feste IP- Adresse zuordnen kann/soll.