Fragen und AntwortenKategorie: KombikesselKessel von Palette entfernen Dc25
jokeranton antwortete vor 9 Monaten

HALLO, HAT EINER EIN TIPP FÜR MICH WIE ICH DEN KESSEL SICHER VON DER PALETTE BEKOMME??

HABE AN ZWEI MASCHINENHEBER GEDACHT.

VIELEN DANK FÜR EURE HILFE.



1 Antworten
jokeranton antwortete vor 9 Monaten

Mein GSE 30 kam auch auf Palette. Ich habe nebenan einen Höhenausgleich mit mehreren dicken Brettern geschaffen. Den Kessel mit Brechstange angehoben und ein Rohr darunter andere Seite nochmal angehoben Rohr darunter. Ein 3. Rohr in Bereitschaft. Dann Stück für Stück und an allen Seiten centimeterweise rüber gehebelt. Wenn das eine Rohr vorne fast mittig unterm Kessel war das 3. Rohr vorne drunter. Als er auf dem Holz stand wieder angehoben und ein Stck Bohle Holz > nächstes < vor der letzten Bohle dort ein Rohr darunter bis er auf 2 Rohren stand. Dann mit Brechstange zu endgültigen Standplatz Stück für Stück mittels Brechstange gerollt nicht vergessen neues Rohr vorne drunter legen. Bis zum endgültigenStandort mit Brechstange anheben Rohre raus und gut. Wenn er gerdeht werden muß nicht vergessen Rohre der neuen Richtung entsprechend unterlegen.

Ich habe ganz alleine für > von Palette runter 90° drehen > 8 m rollen um eine 45° Kurve zum Schluß 180° drehen absetzen Standort 5 Std gebraucht.

Mit 2 Personen 2 Brechstangen geht es wesentlich schneller und besser.

eschenheizer Schrieb vor 9 Monaten

so ähnlich hab ichs auch gemacht nur habe ich den kessel an einen Pfeiler mit Seilen gebunden und die Palette darunter mit dem Auto weggezogen aber zu zweit wohlgemerkt, beim Herunterziehen haben auch die Frauen mitgeholfen das Gleichgewicht zu halten. Dann gings mit den Rohrstücken weiter bis zum Standort. Da steht er jetzt seit 6 Jahren. Zeit ungefähr 2 Stunden.LG