Fragen und AntwortenLaddomat 21 defekt
michael antwortete vor 1 Monat

Hallo
Laddomat war ohne Funktion

Rücklauftemperatur zu hoch
Vorauftemperatur zu niedrig

Kessel hat abgeschaltet

hab den Laddomat geöffnet.
In der unteren Öffnung einen 2teiligen Ring gefunden siehe Bild

was tun ??

kennt jemand das Problem
Laddomat ist fast neu

Gruß
Erich



8 Antworten
Feueresel antwortete vor 6 Jahren

…, sieht aus wie ein gebrochener Ventilteller
welches Laddomat – Modell ?

Kessel 1: DC-50-GSE Bj. 2006 jetzt 17.05.2021 bis auf Lüfter-Kondensator noch keine original Teile erneuert, sek. Brennraum auf reduzierte Abgasrückführung optimiert (Brennraumspülung), ergibt schnellere u. höhere sek. Brennraumtemperatur bei weniger Lüfterleistung
Kessel 2: Oelkessel in Reserve nicht angeschlossen, bei 275m² u. 100m² Keller Hobby - nur mit DC-50-GSE u. 10m² Solarfläche inkl. Brauchwasser versorgt.
Regelung: Festeinstellung: Primär Luftschieber ganz auf / Fichte sek. Luft 1,15 bei Buche 2 Umd. auf / Lüfter 45% | Belimo Drossel-klappe schließt maximal bei 180°C Abgas - bis 200°C | Kettenzugklappenanschlag 5mm bei >82°C Kessel VL| <92°C / >90° K-VL Lüftertaktung = Naturzug >130° Abgas|K-Kreispumpe Stufe 1|Laddomat-Patrone >72°C öffnet
Puffervolumen: 2x1000 Puffer parallel direkt oben / unten Puffer zu Puffer ergibt sehr gute Temp. Schichtung 92/24°C | mit Solarschlange (für 5x2m² Platten) unten - | 1x800WW ..., manche Menschen benutzen ihre Intelligenz zum vereinfachen ...
Erich300 antwortete vor 6 Jahren

Hi gaht wieder , keine Geräusche mehr
Temperatur geht weg
hatte eine 78er Patrone drinn , nun 66er

habs repariert mit einer Dosenklemme

suncamel antwortete vor 6 Jahren

Hallo
Grüß Dich
Das müsste das Rückschlagventil sein.
Unten aus dem Ladomaten rausgeschraubt?
Der Ring befindet sich auf der Achse des Rückschlagventils.
Schau mal in die Funktionsbeschreibung deines Ladomates,da gibt’s
Bilder.
Wie es aussieh, sitzt der Messingblock rechts, verkehrt herum auf der Feder.
Außerdem fehlt da noch was,eine Kuststoffkappe die hinten auf dem Block sitzt.(beim 21-100)
Zur Sicherheit nochmal gefragt,Ladomat 21-60 oder 21-100.
Der Ring wird benötigt wenn man die Selbstzirkulationfunktion
ausschalten will.Dann wird der Sperrbügel auf der Achse montiert und von dem Ring gehalten.
Wenn du den 21-100 Ladomat hast,fehlt aber noch was.
Hängt da noch was im Ladomat fest?
Gruß Carsten

suncamel antwortete vor 6 Jahren

Ach schau an.
Eigentlich sitzt der Messingblock,laut Beschreibung anders rum.
Hinten in der Ladomatbeschreibung findest du eine Teile Liste.
Wie ich sehe ist das wohl der 21-60er.
So soll’s wohl gehen.

Erich300 antwortete vor 6 Jahren
suncamel:
Ach schau an.
Eigentlich sitzt der Messingblock,laut Beschreibung anders rum.
Hinten in der Ladomatbeschreibung findest du eine Teile Liste.
Wie ich sehe ist das wohl der 21-60er.
So soll’s wohl gehen.

Ist schon richtig eingebaut , ist nur fürs Bild.
Dosenklemme richtung Deckel

Ohne die Scheibe hat der laddomat nicht geöffnet.
Die Rückschlagklappe mit abgebrochener Scheibe hatte den Vorlauf nicht mehr freigegenen..

Nun Fuzt es wieder und wird warm.

Ohne die gebrochne Scheibe (Ring) des Rückschlagventils keine Funktion.

Aber nu ists ja wieder warm !!!!!!!!!

suncamel antwortete vor 6 Jahren

Das Ventil dient der Schwerkraftzirkulation.
Hat mit der eigentlichen Rücklaufanhebung nix zu tun.
Aber hauptsache warm….
LG.

Erich300 antwortete vor 6 Jahren
suncamel:
Das Ventil dient der Schwerkraftzirkulation.
Hat mit der eigentlichen Rücklaufanhebung nix zu tun.
Aber hauptsache warm….
LG.

Ich weiss dass das Ventil nur für die Schwerkraftzirkulation sein soll.

Ist aber nicht ganz so , wenn die Scheibe fehlt ,
ist der Durchfluss vom Rücklauf gestoppt.
Laddomat funktioniert nicht mehr.
Ist so , wie wenn mann den Kugelhahn vom Rücklauf schliest

michael antwortete vor 1 Monat

Zu diesem Thema haben wir ein Video erstellt, das euch helfen dürfte. Nehmt euch die Zeit und schaut es euch an. Auch die von uns erstellte Explosionszeichnung ist sehr hilfreich. Von dieser kommt ihr direkt zu den jeweiligen Ersatzteilen des Laddomats.

Kessel 1: DC22GSE
Kessel 2: P21
Regelung: JBR Wifi
Puffervolumen: 1500