Fragen und AntwortenKategorie: PelletkesselLaddomat ohne Patrone
Leibig Stefan antwortete vor 8 Monaten

Moin,

kann ich den Laddomat ohne Patrone laufen lassen?

Ich habe einen P21 und einen DC30 GSE.

Aktuelle nutze ich den P21 nicht, möchte aber den Kessel mit dem Heißen Wasser aus dem Vergaser spülen.

Beide haben einen Laddomat. Beim P21 würde ich die Patrone raus nehmen, solange er nicht im Betrieb ist. Ist das möglich?



Kessel 1: DC30GSE -> Latento Solar 3x18 Röhren
Kessel 2: P21
Regelung: JBR Wifi
Puffervolumen: 1x1000l 1x1000l Solarspeicher
Hubschrauber Schrieb vor 6 Monaten

Zum Laddomat entlüften ja !

Feueresel Schrieb vor 6 Monaten

…, dafür hat mein Laddomat 21 ganz oben seitlich ein
Endlüfter / Ventil, so wie an einem Heizkörper.

Feueresel Schrieb vor 6 Monaten

Sollte die Thermostat / Patrone mal ausnahmsweise defekt sein,
kann man diese notgedrungen raus nehmen.
Danach bekommt man die Heizung trotzdem warm.
Sollte je nach Hydraulikschema der Kesselkreis im Kurzschluß
laufen, kann man die Rücklaufanhebung notgedrungen,
manuell über die vorhandenen Laddomat / Kugelventile, einstellen.
Dafür wird dann das obere Laddomat Ventiel / Kesselkreis zur Anhebung – inkl. seitliche Zufuhr,
(je nach Hydraulik – Laufplan) dementsprechend gedrosselt.
So etwas ist Grundwissen – Hydraulik und auch in der Elektrik,
in Bezug auf Widerstände. 😉

…, ach so und in der Politik,
da geht es auch nicht ohne Widerstände !!

1 Antworten
Leibig Stefan antwortete vor 8 Monaten

was soll dir das bringen?

Zony Schrieb vor 8 Monaten

Mein Gedanke war hier das spülen des P21, da der schöne eine Weile nicht lief.