Fragen und AntwortenKategorie: HolzvergaserWarmwasser beim dc30gse kommt nicht an.
Feueresel antwortete vor 1 Monat

Hi mein Atmos dc30gse hat eine Kessel Temperatur von fast 110 Grad das pannel zeigt eine warmwassertemperatur von über 80 Grad und der Heizkreis von über 50 Grad ,der Lade Druck steigt auf über 3 aber oben bei der Badewanne kommen höchstens 20-25 Grad heraus. Woran kann das liegen?

Gruß Donar36



1 Antworten
Feueresel antwortete vor 1 Monat

Siehe unter ; " Kesseltemperatur schnell zu hoch "

Kessel 1: DC-50-GSE Bj. 2006 jetzt 27.02.2021 bis auf Lüfter-Kondensator noch keine original Teile erneuert, sek. Brennraum auf reduzierte Abgasrückführung optimiert (Brennraumspülung), ergibt schnellere u. höhere sek. Brennraumtemperatur bei weniger Lüfterleistung
Kessel 2: Oelkessel in Reserve nicht angeschlossen, bei 275m² u. 100m² Keller Hobby - nur mit DC-50-GSE u. 10m² Solarfläche inkl. Brauchwasser versorgt.
Regelung: Festeinstellung: Primär Luftschieber ganz auf / sek. Luft 3/4 Umd. auf / Lüfter 45% | Belimo Drossel-klappe schließt maximal bei 150°C Abgas - bis 190°C | Kettenzugklappenanschlag 5mm bei >82°C Kessel VL| <92°C / >90° K-VL Lüftertaktung = Naturzug >130° Abgas|K-Kreispumpe Stufe 1|Laddomat-Patrone >72°C öffnet
Puffervolumen: 2x1000 Puffer parallel direkt oben / unten Puffer zu Puffer ergibt sehr gute Temp. Schichtung 92/24°C | mit Solarschlange (für 5x2m² Platten) unten - | 1x800WW ..., manche Menschen benutzen ihre Intelligenz zum vereinfachen ...