Fragen und AntwortenKategorie: Stammtischwas macht ihr mit den Sägespänen?
schmaeche antwortete vor 6 Monaten

Ich habe mal versucht die Späne in einem Spänetopf im Atmos D20P zu verbrennen.



4 Antworten
Waker10 antwortete vor 11 Monaten

Als Räucherspäne oder -mehl verwenden. Unter anderem auch als Einstreu für das Federvieh!

Schönen sonnigen Sonntag

Feueresel antwortete vor 9 Monaten

…, woher kommen den die Späne – Säge – Pellets …

meine Motorsägespäne und anfallende Hackschnitzel werden zusammen mit den Brennholzscheite einfach ein geschichtet, besonders unten über die erste Holzlage, zum anzünden.

Viel Spaß beim sägen

Kessel 1: DC-50-GSE Bj. 2006 jetzt 26.06.2020 bis auf Lüfter-Kondensator noch keine original Teile erneuert, sek. Brennraum auf reduzierte Abgasrückführung optimiert (Brennraumspülung), ergibt schnellere u. höhere sek. Brennraumtemperatur bei weniger Lüfterleistung
Kessel 2: Oelkessel in Reserve nicht angeschlossen, bei 275m² u. 100m² Keller Hobby - nur mit DC-50-GSE u. 10m² Solarfläche inkl. Brauchwasser versorgt.
Regelung: Festeinstellung: Primär Luftschieber ganz auf / sek. Luft 1 Umd. auf / Lüfter 50% | Belimo Drossel-klappe schließt bei 170°C Abgas bis 190°C | Kettenzugklappenanschlag 5mm bei >86°C Kessel VL| >90°C / <85 K-VL Lüftertaktung|K-Kreispumpe Stufe 1|Laddomat Thermo-Patrone >72°C öffnet
Puffervolumen: 2x1000 Puffer parallel direkt oben / unten Puffer zu Puffer ergibt sehr gute Temp. Schichtung 90/24°C | mit Solarschlange (für 5x2m² Platten) unten - | 1x800WW ..., manche Menschen benutzen ihre Intelligenz zum vereinfachen ...
Hubschrauber Schrieb vor 8 Monaten

ja Sägespäne von der Kettensäge.

jokeranton antwortete vor 8 Monaten

Sägespäne sind Holz und werden als Brenn Material mit verwendet.

schmaeche antwortete vor 6 Monaten

Hallo,

Also mein GSX50 hat mit Sägespänen sowie meinen Hobelspänen 0 Probleme.

Wenn ein ordentliches Glutpolster vorhanden ist, schaufle ich den bis zum Stehkragen voll-interessiert den garnicht.

MfG Lars