Fragen und AntwortenKategorie: PelletkesselWechsel des Motors an der Förderschnecke
c0t0d0s0 fragte vor 6 Monaten

Hallo,

nach etwa 10 Jahren macht nunmehr der Motor der Pelletschnecke (müsste DA1500 sein) sehr merkwürdige Geräusche, Ich muss das demnächst wohl tauschen. Gleichzeitig steht jetzt demnächst eine Befüllung des Monatslagers aus dem Vorlagers an. Bevor ich fluche, weil ich die Schnecke ausgraben muss: Kann man den Motor der Schnecke tauschen, ohne die Schnecke aus dem Silo zu ziehen ? Also besser tauschen bevor ich das Monatslager befülle oder kann ich das einfach irgendwann machen lassen, wenn der Motor kaputt ist, auch wenn das Plastikrohr tief im gefüllten Silo steckt?

Grüsse

Jörg



Feueresel Schrieb vor 6 Monaten

…, ich denke solange die Geräusche nicht von einer verzogenen schwergängigen Schnecke herrühren ?