Fragen und AntwortenKategorie: HolzvergaserWelche Einstellungen am DC 30 GSE beim betrieb mit Hartholz und Weicholz gemischt.
heima1510 fragte vor 11 Monaten

Hallo,

mein Atmos DC 30 GSE wurde bisher nur mit Tannenholz betrieben. Aber da ich nun auch Buchen und Äschenholz zum verfeuern habe, will ich meinen Kessel zu je 50% mit Hart und Weichholz befüllen. Bis jetzt ist die Einstellung vom Atmos Techniker auf Weichholz. Was muss ich nun beachten wenn ich nun zu je 50/50 mische? Was muss ich an Einstellungen ändern?

Im vergangenen Winter habe ich bereits einige Ladungen gemischt verfeuert ohne daran zu denken das was verstellt werden muss.

Es ist mir als Laie nichts ungewöhnliches aufgefallen ausser das es natürlich länger anhält. Auch sind keine zusätzliche Teerablagerungen aufgetreten. Und an den Keramikteilen ist alles nach wie vor hellbraun.

Was würdet ihr mir empfehlen?

Gruß aus dem Schwarzwald.