ATMOS HOLZVERGASER HOLZHEIZKESSEL FORUM

DAS INFORMATIONSPORTAL FÜR MODERNE HOLZHEIZTECHNIK

INFORMATIONSPORTAL FÜR DAS HEIZEN MIT HOLZVERGASER, PELLETKESSEL UND ALTERNATIVER WÄRMEVERSORGUNG

atmos kundendienst

Nutzen Sie die Möglichkeit und informieren Sie sich selbständig auf dieser unzensierten Plattform. Hier erfahren Sie alles, was es rund um ATMOS Heizkessel zu schreiben gibt. Was uns besonders freut, ist die Tatsache, dass uns viele jetzige ATMOS Heizanlagenbetreiber bestätigt haben, dass dieses Forum für sie kaufentscheidend war. Hier werden Sie nicht von Verkäufern, sondern von überzeugten Anlagenbetreibern beraten und informiert. Natürlich werden Sie von manchen Problem lesen – aber genauso von dessen Ursache und Behebung. All das macht ein gutes Forum aus. Wer auf der Suche nach Tuning und weiteren Zusatzteilen ist, wird hier natürlich auch fündig. Im Laufe der Zeit haben sich auch anderen Foren gegründet, die sich ebenfalls mit ATMOS Heizkesseln beschäftigen. Auch da werden Sie hilfreiche Informationen finden. Im Unterschied zu diesen Foren, möchten wir aber im ATMOS Forum den dynamischen Dialog beibehalten und nicht die Inhalte in Unter – und Überkategorien verschachteln. Bei uns sollen Sie nicht lange suchen - Sie fragen und bekommen schnell Ihre Antwort – so soll das sein und auch bleiben! Gerade Neulinge auf dem Gebiet der Holzheiztechnik haben hier die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen, ohne Gefahr zu laufen von anderen für Ihre Fragen belächelt zu werden. Aber auch für erfahrene Anlagenbetreiber lohnt sich ein Besuch des ATMOS Forums. Tauschen Sie Ihre Erfahrungen und Lesen Sie die unzensierten Meinungen anderer Anlagenbetreiber. ATMOS ist einer der größten Hersteller auf dem Gebiet der Holzheiztechnik. Die ATMOS Holzvergaser, Pelletkessel, Festbrennstoffkessel, Kohlevergaser und Kombikessel zeichnen sich durch Ihre Qualität und Funktionalität, sowie dem unschlagbaren Preisleistungsverhältnis aus. Es liegt im Interesse des ATMOS Forums, dass auch jeder Holzheizerneuling seine Fragen hier stellen kann und soll! Sie werden schnell merken, wie hilfreich ein gegenseitiger Erfahrungsaustausch ist. Wir sind gespannt über Ihre Tipps, Tricks, Ideen und Anregungen - Finden Sie Spaß und Wissenswertes im Forum – denn von einem stetigen Kommunizieren lebt ein Forum!

 

Was ist das Atmos Forum?

Das ATMOS Forum dient dem Erfahrungsaustausch rund um ATMOS Holzvergaser, Pelletkessel, Kombikessel und Kohlevergaser. In erster Linie ist es für Nutzer gedacht, welche bereits einen Kessel besitzen um hier hilfreiche Tipps zum Betrieb bekommen können. Werbung, Fremdlinks, gefäkte Beiträge und Beiträge die nicht themenrelevant sind, sind unerwünscht und werden gelöscht. Bitte haben Sie dafür Verständnis. Aber nur so bleibt dieses Forum informativ, neutral und interessant.

 

Was findet Ihr im Atmos Forum?

Hier im ATMOS Forum finden Sie Informationen zu folgenden Holzvergasern: Aus der GSE Serie – DC18GSE, DC22GSE, DC25GSE, DC30GSE, DC40GSE und DC50 GSE. Achtung den DC25GSE gibt es nur noch in der langen Ausführung. Aus der ATMOS GS Serie – GS20, GS25, GS32, GS40 / diese Kessel hießen früher DC20GS, DC25GS, DC32GS und DC40GS. Aus der ATMOS SE Serie – DC18S, DC30SE. Bis März 2010 gab es in dieser Serie auch den DC75SE. Aus der ATMOS GSX Serie – den GSX50, GSX60 und GSX70 (DC50GSX, DC60GSX, DC70GSX)Sowie die ATMOS Pelletkessel mit der Möglichkeit zur Holznotfeuerung D15P, D20P, D30P, D45P und die reinen Pelletkessel P14, P21, P25 und P31. Sie finden im ATMOS Forum des Weiteren Informationen zu den Kohlevergaserkesseln KC25S, KC35S und KC45S, welche für den Einsatz von Braunkohle und Steinkohle geeignet sind. Ebenfalls zu den ATMOS Kombikesseln DC18SP, DC25SP und DC32SP, DC25GSP und DC30GSP für die Kombination Holz mit Pellet und DC25SPL und DC32SPL für die Kombination Holz mit Öl. Verschiedene Rubriken besitzen einen Link zu www.atmos-zentrallager.de dem Generalvertrieb von ATMOS in Deutschland, wo die einzelnen Kessel im Detail vorgestellt sind. Sollten Sie hier nicht weiterkommen werden Ihnen die Servicetechniker vom ATMOS Zentrallager gern Auskunft geben.